Hormonoptimierung

Dr.in med. Johanna Bartussek

Hormonoptimierung

Durch natürliche Hormonoptimierung lässt sich eine ganze Reihe von Krankheiten und Beschwerden verbessern. In meiner Ordination in Linz setze ich in diesem Zusammenhang ausschließlich auf bioidente Hormone.

Natürliche Hilfe bei vielen Beschwerden

Ein ausgeglichener Hormonhaushalt trägt wesentlich zum subjektiven Wohlbefinden bei. Störungen manifestieren sich häufig in Form von chronischer Müdigkeit, Migräne, Haarausfall oder depressiven Verstimmungen. Bei Frauen werden zudem Zyklusunregelmäßigkeiten oder starke Menstruationsbeschwerden beobachtet. Durch die gezielte Gabe von Hormonen, die von Natur aus im menschlichen Körper vorkommen, lassen sich diese Leiden deutlich lindern bzw kurieren.

Die Anwendung bioidenter Hormone kann aber auch Abhilfe bei einem unerfüllten Kinderwunsch schaffen. Außerdem setze ich diese Therapieform in meiner Praxis präventiv ein, etwa zur Vorbeugung von Wechselbeschwerden und Osteoporose.

Hormonelle Therapie bei Bedarf für mehr
Wohlbefinden

Sie fühlen sich angesprochen? Vereinbaren Sie
gerne einen Termin in meiner Praxis.

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.